Gegründet wurde das Traditionsunternehmen "Elektro Postl" im Jahre 1918 durch August Postl. Dessen Sohn, Herr Ing. Karl Postl übernahm im Jahre 1963 den Betrieb als Witwenbetrieb und war ab 1965 als Einzelunternehmer tätig.

Im Jahre 1987 hat Julius Steiner, der zuvor bereits in der Firma gelernt hatte, das Unternehmen übernommen.

Das Team des Grazer Elektrohauses wuchs von ursprünglich 5 auf derzeit 12 bis 14 Mitarbeiter.